An das iebe L

Für alle, die nach dem fehlenden “L” aus unserer Rubrik “Das ausgelassene ABC” noch mehr “L’s” suchen wollen, präsentieren wir hier ein Buchstabengedicht von der Frau mit dem Täkst.

Iebes L, wo bist du nur gebieben,
ang bist du weg, noch eben warst du hier.
Ohne dich kann ich nicht weitereben,
ach iebes L, wie fehst du mir.