Rezension in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

“Schlinkepütz ist gütig, hilfsbereit, überfordert und auf die Hilfe seiner Freunde angewiesen, eigensinnig und patent. Entstanden sind die Geschichten ursprünglich für die fabelhafte Kinderliteraturzeitschrift “Gecko”, illustriert sind sie von Sabine Büchner, und deren Bilder zeigen sich Krellers Erfndungsreichtum durchaus gewachesen, etwa wenn sie dem Trichtergrammophon der Tanzstunde ebenfalls monsterliche Züge verleiht.”
Tilman Spreckelsen in der FAS zu “Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung” von Susan Kreller und Sabine Büchner, Carlsen Verlag.