Cover Gecko 67

Autorenwettbewerb zum 10. Geburtstag von Gecko

Fast 100 Geschichten wurden bei dem Autorenwettbewerb von Gecko und Kakadu, dem Kinderradio des Deutschlandfunks Kultur, eingereicht. Herzlichen Dank allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die Vielfalt an Ideen und Erzählungen!
Teilnehmen konnten alle Autorinnen und Autoren, die eine Kurzgeschichte zum Thema Umwelt/Natur für Kinder von 4 bis 7 Jahren schreiben. Anlass war der 10. Geburtstag von Gecko im September 2017.
Die Jury, mit Roland Krüger (Kakadu, Deutschlandfunk Kultur), Christine Kranz (Stiftung Lesen), der Autorin Susan Kreller, der Journalistin Verena Hoenig und der Gecko-Redaktion, hat drei Geschichten gleichermaßen ausgewählt. Die drei Gewinnergeschichten werden in Gecko Nr. 67 in einer Themenausgabe “Umwelt und Natur” veröffentlicht.
Am 11. September wird die Geschichte “Ein schöner Garten!” von Bernd Marcel Gonner im Kakadu im Deutschlandfunk Kultur gesendet, gelesen von Bernd Hörnle. Wer die Sendung am 11. September verpasst, kann die Geschichte auch hier anhören.

Die AutorInnen, ihre Geschichten und die Jurykommentare:
Susanne Gabriel: Raus auf’s Land
Ein wunderbarer Ansatz für das Entdecken von Natur in der Stadt. Man hört beim Lesen förmlich die gurrende Katze, den tschilpenden Sperling und den bellenden Hund – und das Ende ist eine richtige Pointe!

Katja Ludwig: Nachtschwärmer
Katja Ludwig beschreibt eine kindliche Alltagssituation mit stillem Humor, klarer Sprache und charmanter Dramaturgie.

Bernd Marcel Gonner: Ein schöner Garten!
Eine vergnügte, farbenfrohe und federleichte Geschichte, die mit originellen Einfällen so dicht bepflanzt ist, wie der im Text beschriebene Garten mit Blumen und Gemüse.

Biografien
Susanne Gabriel, Jahrgang 1976, studierte Illustration in Hamburg, um dann erst einmal ganz viel ganz anders und anderswo zu machen. Letztlich fand sie ihr Glück dann doch wieder an der Elbe und zurück zu ihren kreativen Wurzeln: sie lebt heute mit Mann und kleinem Sohn auf St. Pauli. In ihrem Atelier entstehen Zeichnungen, Collagen oder kleine Objekte. Und manchmal sogar Geschichten.

Katja Ludwig nahm 2012/2013 an der Akademie für Kindermedien teil und erhielt 2013 den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung für das Projekt „Abels Arkadien“. 2017 erschien eine ihrer Kurzgeschichte in einer Vorlesegeschichten-Anthologie. Sie ist Chirurgin und lebt mit ihrer Familie in Berlin und Brandenburg.

Bernd Marcel Gonner, Jahrgang 1966, Luxemburger von Vaterseite, Böhme von Mutterseite. Studium der Germanistik, Philosophie und Kunstgeschichte sowie Deutsch als Fremdsprache in Bamberg. Arbeitet als freier Schriftsteller (Lyrik, Prosa, Theater) sowie im Bereich DaF. Seit 2002 zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. 2017 erschien: Pirat oder Seeräuber sterben nie. Für seine Arbeiten wurde er mit mehreren Preisen ausgezeichnet.