Die Gecko-Künstler

An dieser Stelle möchten wir die tollen IllustratorInnen und AutorInnen vorstellen, die für den Gecko schreiben und zeichnen. Neben den vielen namhaften Künstlern, die bei Gecko mitarbeiten, finden auch herausragende DebütantInnen ein Forum. Sie alle haben den Gecko zu einer attraktiven Kinderzeitschrift gemacht, in der Eltern und Kinder ihre persönlichen Favoriten entdecken können.

Suche nach Künstlername A-Z

Martin Baltscheit

Jahrgang 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er spielte zunächst Theater. Seit gut zehn Jahren schreibt er Bilderbücher und Hörspiele und moderiert Kindersendungen. Sein Debüt gab er als innovativer Comic-Zeichner. Bekannt wurde er u.a. mit „Der kleine Herr Paul“. Er lebt in Düsseldorf.
www.baltscheit.de

Marlies Bardeli

Marlies Bardeli wuchs auf einem Bauernhof in Norddeutschland auf. Sie studierte Musik und Germanistik in Hannover und später Theaterpädagogik in Hamburg. Sie schrieb Drehbücher fürs Fernsehen, entwickelte Theaterstücke für Kindertheatergruppen, komponierte Songs und schrieb mehrere Kinderbücher. Sie ist mit einem Musiker verheiratet und hat zwei Kinder.

Martina Baumbach

ist eine begeisterte Geschichtenerfinderin und hat mit Lämmchen schon so manche Nacht um die Wette gereimt. Ihre Bücher sind in verschiedene Sprachen übersetzt, und viele ihrer Geschichten sind im Rundfunk zu hören. Für ihr Erstlingswerk erhielt sie das Münchner Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur. www.martina baumbach.de

Herbert Beckmann

Herbert Beckmann wurde 1960 nahe der niederländischen Grenze geboren.Heute lebt er in Berlin, in der Nähe des Tiergartens. Den besucht er häufig mit seiner Familie (plus Hund). Wenn der Wind kräftig rauscht, kommt er sich auch dort vor wie in einem Wald voller Geheimnisse. Aktuelles:
www.literaturport.de (Zeitgenössische Autoren)

Renus Berbig

geboren 1965, studierte Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Sozialpsychologie in München, wo er heute als freier Autor mit seiner Familie lebt. Er schreibt Geschichten und Hörspiele für den BR (u.a. Sonntagshuhn, Betthupferl). Sein Hörspiel “König O” wurde mit dem Prix Ex Aequo, dem internationalen Kinderhörspielpreis der europäischen Rundfunkanstalten, ausgezeichnet. Außerdem erschienen von ihm bei dtv die Kinderbücher “Unglaubliche Weihnachten”, “Die eiligen drei Könige” und “Das Wahnsinnweihnachtswunder”.

Georg K. Berres

Geboren in Köln. Er studierte unzählige Semester lang Medienwissenschaft, Germanistik und Psychologie. Bei seiner Arbeit für eine Tageszeitung traf er Kaninchenzüchter, Schützenköniginnen und Lokalpolitiker – schillernde Persönlichkeiten, die ihn inspirierten zu Kindergeschichten, Kriminalhörspielen und Comics. Er lebt und schreibt in seiner Heimatstadt.

Bettina Bexte

Bettina Bexte

Jahrgang 1964, lebt mit Tochter und Sohn in Bremen.
Studium an der Hochschule für Künste, Bremen. Seitdem tätig als freiberufliche Illustratorin und Cartoonistin für Bücher (u.a. »Supermama« , »Allerbeste Superoma», »Fröhliche Weihnachten”, Carlsen Verlag, und diverse Zeitschriften (Brigitte, Familie & Co, Nebelspalter…) www.bettina-bexte.de

Nele Brönner

lebt zusammen mit zwei Kindern, einem Mann, einem Buntspecht und einer Meisenfamilie mitten in Berlin Kreuzberg. Sie hat an der Universität der Künste in Berlin Visuelle Kommunikation in der Klasse Illustration studiert und arbeitet seitdem als Illustratorin, Comiczeichnerin und Kinderbuchautorin. Im Herbst 2018 ist ihr drittes Kinderbuch »Begel, der Egel« erschienen. Außerdem unterrichtet Nele Brönner Kinder und Erwachsene, wie man in und mit Bildern erzählt.

Daniela Bunge

Daniela Bunge wurde im Bayerischen Wald geboren, wo ihr erstes Bilderbuch »Gedichte für Mäuse« entstand. Auch fast 30 Jahre später hält die Begeisterung für Pinsel, Malstifte und besonders kleine Tiere an. Heute lebt sie in Berlin und illustriert zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene.