STUBE: Sepideh Sarihi / Julie Völk: Meine liebsten Dinge

“Die kluge Kurzgeschichte der gebürtigen Iranerin Sepideh Sarihi, erschienen in der Bilderbuchzeitschrift Gecko, überträgt große Gefühle wie Abschied und Hoffnung in federleichte Sprache für die Jüngsten.”

Frankfurter Allgemeine Zeitung

„Schlinkepütz“ als Kinderbuch: “Mit Schlips, Charme und Marotten: Ein Vorlesebuch versammelt Susan Krellers Geschichten des Monsters Schlinkepütz aus der Kinderzeitschrift „Gecko“.”

Warum hat der Nikolaus einen Bart?

Silke Wolfrum und Mascha Greune haben eine – nicht ganz ernst gemeinte Antwort – auf die Frage, warum der Nikolaus immer Bart trägt.
Zum Nikolaustag gibt es für euch die Geschichte zum kostenlosen Blättern und Vorlesen.
Viel Spaß!

Blättern

Weiterlesen

Rezension in der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

… Entstanden sind die Geschichten ursprünglich für die fabelhafte Kinderliteraturzeitschrift “Gecko”.”
Tilman Spreckelsen über “Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung” in der FAS.

Der kleine Igel und der Apfelbaum, Illustration Mascha Greune

Der kleine Igel und der Apfelbaum

Zum Vorlesetag am 18. November gibt es ein Gecko-Geschichten-Vorlesevideo. Ecco Meineke liest eine Geschichte von Renate Ahrens mit Bildern von Mascha Greune.

Weiterlesen

Gecko neu am Bahnhof

Gecko gibt es ab sofort auch an vielen Bahnhöfen zu kaufen!
Von Nord nach Süd findet man Gecko nun in den folgenden dreizehn Bahnhofsbuchhandlungen:
Kiel, Göttingen,
Kassel-Wilhelmshöhe, Frankfurt/M.,

Mannheim, Heidelberg,
Weinheim, Karlsruhe, Würzburg

Freiburg, Konstanz, Nürnberg und Regensburg.

Gute Reise und viel Spaß beim (Vor-)Lesen!

Weiterlesen

Schlinkepütz, das Monster mit Verspätung

Seit 2012 hat das haifischblaue Monster Schlinkepütz seine Heimat bei uns im Gecko. Alles begann während der Frankfurter Buchmesse 2011, als sich Susan Kreller und SaBine Büchner bei uns am Stand zum ersten Mal trafen. “Die zwei müssen unbedingt mal was zusammen machen”, dachten wir. Im Herbst 2012 war es soweit: Die erste Geschichte von Schlinkepütz, dem Monster mit Verspätung erschien in Gecko 31. Im Jahr darauf war es dann Zeit für den Frühjahrsputz.

Weiterlesen

Cover Gecko Nr. 56

Gecko 56

Unser Lieblingsmonster Schlinkepütz versucht sich als Monsterkinder-Babysitter, Juri verpackt Weihnachtspäckchen, und bei den Bärs klingelt das Telefon: DINGELINGELÜT. Dazu gibt es bunte Sprachspiele, Gedichte und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Christa Wisskirchen

Wißkirchen Christa

Christa Wißkirchen

lebt in einem Dorf bei Köln und schreibt seit vielen Jahren Geschichten, Gedichte und Lieder für Kinder. Sie weiß, dass Kinder nicht nur gern Geschichten hören, sondern auch ein gutes Ohr für Verse und Melodien haben. Wobei ein bisschen Sprach-Quatsch nicht schaden kann.

Weiterlesen

Gecko 55 in der Druckerei

Wolltet ihr schon immer mal sehen, auf welchen tollen Maschinen Gecko gedruckt wird? Ende August wurde die neueste Ausgabe von Gecko bei AZ Druck und Datentechnik in Kempten im Allgäu gedruckt und gebunden. Wir zeigen euch ein paar Bilder vom Druck des Umschlags – der Innenteil wurde nämlich nachts gedruckt…

Weiterlesen

Auf der Suche nach dem Sommer…

Die Gecko-Redaktion hat eine Regenlücke genutzt, um Gecko Nr. 54 sommermäßig in Szene zu setzen.
Es geht schließlich um Vorlese-Geschichten rund um eine (mehr oder weniger stürmische) Seereise, mutige Fische und Glücklichmacher-Eis.

Weiterlesen

Cover von Gecko Nr 55

Gecko 55

Der Herbst steht vor der Tür, Zeit zum Basteln, Malen und vor Allem: gemütlich Vor- und Selberlesen! Wir schauen Esel und Bärin beim Baum­klettern zu, stellen mit Dominik und Jan ein Wellnesshotel auf den Kopf und sorgen mit Kauz Ludwig für Ruhe im Kuhstall. Dazu: jede Menge Sprachspaß und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Knopp-Kilpert Inga

Inga Knopp-Kilpert

arbeitet seit vielen Jahren als freiberufliche Illustratorin und erstellt charmant-heitere Papiercollagen sowie feine Strichzeichnungen für Buchverlage und Werbeagenturen. Sie lebt in Stuttgart. www.frauknopp.de

Weiterlesen

Berbig Renus

Renus Berbig

geboren 1965, studierte Kommunikationswissenschaften, Soziologie und Sozialpsychologie in München, wo er heute als freier Autor mit seiner Familie lebt. Er schreibt Geschichten und Hörspiele für den BR (u.a. Sonntagshuhn, Betthupferl). Sein Hörspiel “König O” wurde mit dem Prix Ex Aequo, dem internationalen Kinderhörspielpreis der europäischen Rundfunkanstalten, ausgezeichnet. Außerdem erschienen von ihm bei dtv die Kinderbücher “Unglaubliche Weihnachten”, “Die eiligen drei Könige” und “Das Wahnsinnweihnachtswunder”.

Weiterlesen

Dommel Olga-Louise

Olga-Louise Dommel

wurde in Berlin geboren, als die Mauer noch stand. Sie hat Design und Kulturjournalimus studiert, ist viele Jahre mit ihrer Band “Pop Tarts” durch die Welt getourt und lebt jetzt als Autorin und Regisseurin in München. Am liebsten schreibt sie lustige Geschichten mit Seele – über schusselige Kommissare, unaufhaltsame Nusshörnchen oder den weltwitzigsten Tierarzt: Dr. Hasenfuß.
Foto © Stefane Gruber

Weiterlesen

Völk Julie

Julie Völk

Julie Völk spielt gerne Arbeiten. Dann zeichnet sie: Häuser, Menschen, Tiere. Und sie alle erzählen Geschichten. Ganz persönliche. Studiert hat sie das in Hamburg, geübt schon seit sie einen Stift halten kann. Für ihr erstes Buch „Das Löwenmädchen“ wurde sie ausgezeichnet. Jetzt freut sie sich darüber und zeichnet weiter. Zu sehen unter www.julievoelk.de

Weiterlesen

Weber Susanne

Susanne Weber

geb. 1977, studierte Germanistik und Romanistik. Sie arbeitete einige Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinderbuchverlagen, bevor sie begann, erfolgreich Kinderbücher zu schreiben. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Weiterlesen

Wolfrum Silke

Silke Wolfrum

Jahrgang 1973, hat Romanistik und Germanistik in Bamberg, München und Paris studiert und schreibt heute Geschichten, Hörspiele und Features für den Hörfunk. Bei Beltz & Gelberg erschienen 2012 ihre Gutenacht-Geschichten „Fanny & Klee“. Sie lebt in München und hat 2 Kinder.

Weiterlesen

Schäfer Jasmin

Jasmin Schäfer

Jasmin Schäfer wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte an der HAW in Hamburg Illustration. In einem Atelier mit Blick über die Dächer illustriert sie Geschichten, malt Cover, entwirft Rätsel undT-Shirt-Designs und schreibt Geschichten für Kinder. Mehr hier: www.jasmin-schaefer-illustration.de

Weiterlesen

Jaspersen Anne

Anne Jaspersen

Jahrgang 1967, hieß früher Anne Thiel und lebt mit ihrer Familie in Hamburg. Nachdem sie 10 Jahre lang als Jazz-Sängerin auf der Bühne gestanden hat, schreibt sie heute für verschiedene Verlage im Kinder- und Jugendbuchbereich und für den Rundfunk. In ihren musikalischen Lesungen vereint sie beide Berufe und das macht richtig Laune! www.anne-jaspersen.de

Weiterlesen

Neuhaus Julia

Julia Neuhaus

ist freiberufliche Illustatorin. Das ist ein toller Beruf, denn man kann Bilder für Bücher, Trickfilme und andere Kindermedienschnipseln, zeichnen, malen! www.julianeuhaus.de

Weiterlesen

Löhlein Henning

Henning Löhlein

wuchs in Bonn auf, studierte Kunst und Grafik in Südfrankreich und lebt nun seit mehr als 25 Jahren auf der englischen Insel. Seitdem hat er mit feiner englischer Ironie, deutscher Bodenständigkeitund französischer Lebenslust über 40 Bilder- und Geschenkbücher illustriert. www.lohlein.com

Weiterlesen

Cover von Gecko 54

Gecko 54

Die Gecko Ausgabe 54 bringt drei knallig-bunte Geschichten rund ums Wasser, Meer und (Speise-)Eis. Im Li-La-bor gibt es ein Experiment zu Uromas Eismaschine, und wir werfen einen Blick ins Spielzimmer der Wollmaus-Familie Fluse. Dazu wie immer Sprachspiele, Gedichte und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Straßer Susanne

Susanne Straßer

geboren 1976 in Erding, lebt als freie Illustratorin in München. Sie hat in München und London Kommunikationsdesign studiert. Seit 2003 arbeitet sie als Illustratorin für Kinder und Erwachsene. Ihr Lieblingstier? Der Hase, den sie gern in ihre Bilder »einschmuggelt«.

Weiterlesen

Neßhöver Nanna

Nanna Neßhöver

Jahrgang 1981, lebt mit ihrer Familie am Rhein. Die Nähe zum Wasser inspiriert sie immer wieder zu neuen Geschichten für Kinder. Als Schulbuchautorin entwirft sie neue Konzepte für effizientes Lernen, die sie in ihrer Haupttätigkeit als Lehrerin in der Praxis testen kann.

Weiterlesen

Stehr Sabine

Sabine Stehr

lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Paderborn. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin im TV- und Comedybereich, schreibt sie Kindergeschichten, Erstlesebücher und Übungshefte im Bereich Leseförderung.

Weiterlesen

Steffensmeier Alexander

Alexander Steffensmeier

1977 in Lippstadt geboren und in einem kleinen Dorf in Ostwestfalen aufgewachsen. 2004 Diplom mit dem Bilderbuch »Lieselotte lauert«. Arbeitet mit mehreren Kollegen in der Ateliergemeinschaft »Hafenstraße 64« in Münster, wo mittlerweile weitere Lieselotte-Bände und viele andere Bücher entstanden sind. www.alexandersteffensmeier.de

Weiterlesen

Speck-Kafkoulas Beate

Beate Speck-Kafkoulas

studierte Kunsterziehung, Malerei und Illustration in München, seit 1993 schreibt und illustriert sie Kinder- und Jugendbücher. Sie nahm an nationalen und internationale Ausstellungen teil, 2003 erhielt sie den Illustrationspreis zur internationalen Triennale „Power of Pictures“. Sie lebt in München und Steingaden. www.ati-pictures.de

Weiterlesen

Smajić Susanne

Susanne Smajić

1972 in München geboren, studierte Buchgestaltung an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle/Saale und Illustration/Druckgrafik in Münster. Seit vielen Jahren werden ihre Arbeiten in Ausstellungen im In-und Ausland gezeigt. Sie lebt und arbeitet sie als freie Druckgraphikerin und Illustratorin in Konstanz am Bodensee. www.susanne-smajic.de

Weiterlesen

Siegner Ingo

Ingo Siegner

Jahrgang 1965,  ist einer der bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Als Betreuer bei Familienreisen fing er an, Kindern »die hanebüchensten Geschichten« u.a. vom »kleinen Drachen Kokosnuss« zu erzählen. Irgendwann schrieb er sie auf – und zeichnete auch gleich dazu. Ingo Siegner lebt in Hannover. www.ingosiegner.de
(Foto von Johann Geils-Heim)

Weiterlesen

Schwenk Hermann

Hermann Schwenk

Jahrgang 1938, gebürtiger »Donauschwabe«, hat Kunst studiert in Schwäbisch Gmünd und Stuttgart. Nebenher schrieb er »schon immer«. Schwenk arbeitet für den Rundfunk und veröffentlicht seine Geschichten in Anthologien. Seit 30 Jahren lebt er in Isen.

Weiterlesen

Schweitzer Suse

Suse Schweitzer

ist 1973 in Jena geboren und lebt heute in Erfurt. Sie studierte erst Pädagogik und dann Freie Kunst und Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie schwimmt gern, liebt Süßes und schöne Bilderbücher und findet Nasenaffen und Nacktmulle spannend.

Weiterlesen

Scholz Valeska

Valeska Scholz

Jahrgang 1980, hat an der Hochschule für Künste Bremen Illustration studiert und ist der Hansestadt bis auf einen neunmonatigen Auslandsaufenthalt in Hamburg treu geblieben. Seit 2009 arbeitet sie als selbständige Illustratorin und Grafikdesignerin. Zuletzt ist von ihr das Bilderbuch “Roddi Hut” im Thienemann Verlag erschienen.” www.valeskascholz.de

Weiterlesen

Schmolke Frank

Frank Schmolke

Jahrgang 1967, geborener Münchner. Er ist Maler und Zeichner, außerdem macht er Daumenkinos und gibt Comic-Workshops. Frank Schmolke hat zwei Töchter und wohnt mit seiner Familie im Dachauer Hinterland.

Weiterlesen

Schirneck Hubert

Hubert Schirneck

Jahrgang 1962, lebt als freier Schriftsteller in Weimar und wurde mehrfach ausgezeichnet. Er schrieb zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene, die in viele Sprachen übersetzt worden sind. Regelmäßig sind seine Geschichten auch im Radio zu hören. www.schirneck.de

Weiterlesen

Schär Brigitte

Brigitte Schär

Jahrgang 1958, lebt in Zürich. Sie hat Germanistik und Europäische Volksliteratur studiert und eine Gesangs- und Sprechausbildung gemacht. Seit 1988 ist sie freiberuflich tätig als Schriftstellerin, Sängerin und Performerin, mit Hang zu Tiefsinn und Theater. Ihre Bücher und CDs für Kinder und Erwachsene wurden mehrfach ausgezeichnet (unter anderem mit dem Schweizer Jugendbuchpreis). www.brigitte-schaer.ch

Weiterlesen

Rösler André

André Rösler

Jahrgang 1970, ist nach seinem Design-Studium in Pforzheim Richtung Westen geflohen. Der Plan war ein Atelier am Meer. Erstaunlicherweise ist er nur bis Karlsruhe gekommen. Dort macht er seitdem Bilder, Bücher und Sachen. Seit 2010 unterrichtet er Illustration in Würzburg. www.der-roesler.de

Weiterlesen

Rohmann Katrin

Kathrin Rohmann / Kathi Roman (Pseudonym)

wollte Bühnenbildnerin oder Journalistin werden oder Kinderbücher schreiben. Seltsamerweise wurde sie Landwirtin und das wegen eines wunderbaren Bernhardiners namens Franzi. Zu schreiben begann sie aber doch noch, nur eben etwas später. www.kathiroman.jimdo.com

Weiterlesen

Reikow Christiane

Christiane Reikow

Jahrgang 1972, studierte in München Bühnen- und Kostümbild. Als Bühnen- und Kostümbildnerin ist sie an verschiedenen Bühnen in Deutschland tätig.

Weiterlesen

Rautenberg Arne

Arne Rautenberg

geboren 1967 in Kiel. Nach dem Studium der Kunstgeschichte lebt er seit 2000 als freier Schriftsteller, Künstler und Kulturjournalist in seiner Geburtsstadt. Sein literarisches Hauptbetätigungsfeld ist die Lyrik. Viele seiner Gedichte sind in Schulbücher aufgenommen. Von ihm erschienen die Kindergedichtbände „der wind lässt tausend hütchen fliegen“, „montag ist mützenfalschrumtag“ und zuletzt 2016 “Unterm Bett liegt ein Skelett. Gruselgedichte für mutige Kinder”. 2013 erhielt er die Liliencron-Poetikdozentur. www.arnerautenberg.de

Weiterlesen

Rassmus Jens

Jens Rassmus

geboren 1967, studierte Illustration in Hamburg und Schottland. 1997 erschien sein erstes Buch, das hieß “Bauer Enno und seine Kuh Afrika”. Seitdem schrieb und illustrierte er zahlreiche weitere. Er lebt in Kiel. www.jensrassmus.de

Weiterlesen

Raidt Gerda

Gerda Raidt

in Berlin geboren, hat in Leipzig Buchillustration studiert und ist dort mit ihrer Familie wohnen geblieben. Sie liebt es, Geschichten nicht mit Worten, sondern mit Bildern zu erzählen. Vor allem illustriert sie Kinderbücher (zuletzt »Die Straße«, Beltz & Gelberg), arbeitet hin und wieder für Trickfilmproduktionen und hat jetzt den Comic für sich entdeckt. www.gerda-raidt.de

Weiterlesen

Rackwitz Lisa S.

Lisa S. Rackwitz

Jahrgang 1980, hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert, seit fünf Jahren arbeitet sie als freischaffende Illustratorin. Ihre Vorliebe gilt detailreichen, farbigen Szenen aus der Tier- und Pflanzenwelt, zeichnerisches Vorbild: Volker Kriegel. Momentanes Lieblingstier: der Käfer. www.lisa-rackwitz.de

Weiterlesen

Postert Petra

Petra Postert

Jahrgang 1970, ist Journalistin und Hörfunkautorin. In Eichstätt und den USA hat sie Journalistik, Geschichte und Kunstgeschichte studiert. Seit einiger Zeit schreibt sie Geschichten für Kinder. Mit »zwei Kindern und einem Mann« lebt sie in der Nähe von Düsseldorf.

Weiterlesen

Petrick Nina

Nina Petrick

Nina Petrick, Jahrgang 1965, lebt als Autorin mit Mann und ihrer Tochter in Berlin. Für ihr erstes Jugendbuch„Die Regentrinkerin” bekam sie den Peter-Härtling Preis. Sie schreibt für verschiedene Kinderbuchverlage und den Rundfunk. Zuletzt ist von ihr bei Ravensburger „Plötzlich Hexe“ erschienen.www.nina-petrick.de

Weiterlesen

Pausewang Gudrun

Gudrun Pausewang

Jahrgang 1928, zählt zu den bedeutendsten Kinderbuch- und Jugendbuchautoren. Für den Roman „Die Wolke“ bekam sie den Deutschen Jugendliteraturpreis. Ihr erfolgreichstes Kinderbuch: „Das große Buch vom Räuber Grabsch“.

Weiterlesen

Palmtag Nele

Nele Palmtag

geboren 1973 in Böblingen, machte zunächst eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeuthin, bevor sie an der HFK Bremen Design mit Schwerpunkt Modeund an der HAW Hamburg Illustration studierte. Sie illustriert vor allem Bilderbücher zu eigenen Ideen sowie zu Texten anderer Autoren. Ihre Bücher sind schon in viele Sprachen übersetzt worden. Mit ihrer Familie lebt sie in Hamburg-Altona. www.nelepalmtag.de

Weiterlesen

Palm Hansjörg

Hansjörg Palm

arbeitet als freischaffender Künstler und lebt mit Frau, Sohn und vielen Schuhen in Freiburg. Wenn andere Leute ihre alten Schuhe wegwerfen, fängt er sie auf und macht Kunst damit. Er meint nämlich, dass ausgelatschte Schlappen mit ihrer persönlichen Note schon halbe Kunstwerke sind.

Weiterlesen

Orths Markus

Markus Orths

geboren in Viersen, studierte Philosophie, Französisch und Englisch in Freiburg und lebt heute als freier Autor mit Frau und drei Kindern in Karlsruhe. Bisher schrieb er neun Bücher für Erwachsene. Für den »Ohrenbär« entstanden aber kürzlich zwei Kinder-Geschichten (»Die Maus, die nichts konnte« und »Billy Backe aus Walle Wacke«). »Zwei Felsen« ist seine erste bebilderte Veröffentlichung, aber hoffentlich folgen noch viele Weitere. An Ideen mangelt’s nicht …

Weiterlesen

Olten Manuela

Manuela Olten

geboren 1970, lernte zunächst Fotografin und studierte dann an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Sie lebt als freie Illustratorin in Offenbach und veröffentlichte seither zahlreiche Bilderbücher.

Weiterlesen

Nefzer Ina

Ina Nefzer

Jahrgang 1962, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Klassische Archäologie. Nach der Promotion über kinderliterarische Helden war sie sieben Jahre als Chefredakteurin tätig (Eselsohr/DER BUNTE HUND). Heute lebt sie als Journalistin, Sachbuchautorin und Herausgeberin mit ihrer Familie in Stuttgart.

Weiterlesen

Naoura Salah

Salah Naoura

Sohn einer Deutschen und eines Syrers, wurde 1964 in Berlin geboren und studierte Deutsch und Schwedisch in Berlin und Stockholm. Er arbeitete zwei Jahre im Lektorat eines Kinderbuchverlages und ist seit 1995 freier Autor und Übersetzer für Kinder- und Jugendbuch. Als Autor veröffentlichte er Gedichte, Bilderbücher, Geschichten, Erstlesebücher und Romane für Kinder. Seine Bücher und Übersetzungen wurden mehrfach ausgezeichnet.

Weiterlesen

Muggenthaler Eva

Eva Muggenthaler

geboren 1971, studierte in Hamburg an der Fachhochschule für Gestaltung Illustration. Sie veröffentlichte 1997 ihr erstes Kinderbuch und zeichnet seitdem für verschiedene Verlage. Ihre Bücher »Der Schäfer Raul« und »Der weiße und der schwarze Bär« (Text: Jürg Schubiger) wurden für den deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. www.eva-muggenthaler.de

Weiterlesen

Meumann Julia

Julia Meumann

1974 in Siegen geboren, in Essen aufgewachsen und lebt heute mit ihrer Familie in Berlin. Sie hat als Mediengestalterin gearbeitet, als Journalistin, Fotografin, Naturpädagogin, Blumen- und Kinokartenverkäuferin, sie hat aus dem Fenster gesehen und gegrübelt, aber am allerliebsten erfindet sie Geschichten. www.juliameumann.de

Weiterlesen

Merz Christine

Christine Merz

lebt mit ihrem Mann in einer Kleinstadt nördlich von Freiburg. Sie schreibt seit über 15 Jahren Geschichten und Bilderbücher für Kinder. Viele ihrer Bilderbücher wurden ins Polnische, Dänische, Koreanische und Chinesische übersetzt. Sehr bekannt sind die Geschichten der kleinen »Lea Wirbelwind«.

Weiterlesen

Mensing Katja

Katja Mensing

Jahrgang 1968, hat in Essen auf der Folkwang-Schule und ein halbes Jahr in Helsinki studiert. Katja Mensing illustriert am liebsten Kinderbücher, sie schreibt auch selbst. Mit ihrer Familie – sie hat zwei Kinder – lebt sie in Ahrensburg bei Hamburg.
www.katjamensing.de

Weiterlesen

Matzantke Gabriele

Gabriele Matzantke

lebt mit drei Söhnen, Kater »Schwabbel« und Katze »Sheila« in Köln. Mit elf Jahren beschloss sie: »Ich werde einmal mit Schreiben Geld verdienen.« Inzwischen hat sie sich ihren Kindheitswunsch erfüllt und veröffentlicht regelmäßig. 2010 erschien ihr erstes Kinderbuch beim Lingen Verlag. Momentan arbeitet sie an einem Jugendroman. http://matzantke.blogspot.com

Weiterlesen

Mariaux Cyril

Cyril Mariaux

wurde 1971 in Toulon, Frankreich geboren. Von 1996 bis 2005 hat er in Paris für Musik- und Buchverlage Coverillustrationen entworfen. Seit drei Jahren lebt er im gemütlichen München, wo er für das Institut Français arbeitet. Für seine Collagen verwendet er alle Arten von Papier. Malerisch arbeitet er bevorzugt mit Aquarell und Tusche.

Weiterlesen

Mai Manfred

Manfred Mai

hat vor mehr als dreißig Jahren als junger Lehrer mit dem Schreiben von Geschichten begonnen. Anfangs wurde er von Schülern und später hauptsächlich von seinen beiden Töchtern dazu inspiriert. Inzwischen sind viele, viele Kinderbücher, ein paar Romane und mehrere historische Sachbücher erschienen, von denen einige schon jetzt zu den modernen Klassikern zählen.

Weiterlesen

Mair Martina

Martina Mair

wurde 1971 in Freising geboren, besuchte die Berufsfachschule für Grafikdesign in München und studierte an der Akademie der Bildenden Künste in München Malerei. Sie arbeitet freiberuflich für verschiedene Kinderbuchverlage, sowie als freischaffende Künstlerin. Martina Mair lebt in München.

Weiterlesen

Maar Anne

Anne Maar

geboren 1965, war als Regieassistentin und Drehbuchautorin tätig, bevor sie 1993 ihr erstes Kinderbuch veröffentlicht. Seit 2002 leitet sie das Fränkische Theater Schloss Maßbach. Ihre neuesten Bücher sind »Fußball und Zitroneneis« und »Mehr Affen als Giraffen« (gemeinsam mit ihrem Vater).

Weiterlesen

Ludin Marine

Marine Ludin

Marine Ludin wurde 1971 in Paris geboren und ist in Südfrankreich aufgewachsen. Sie hat Illustration in Nancy und Hamburg studiert. Seit 2005 arbeitet sie freiberuflich mit Verlagen für Kinder- und Schulbücher. Marine Ludin lebt in Calw im Schwarzwald. Ihr Blog: https://marineludin.blogspot.de/.

Weiterlesen

Linschinger Maria

Maria Linschinger

Jahrgang 1946, stammt aus Tirol und lebt heute im schönen Salzkammergut. Für ihren Sohn und ihre Tochter begann sie Gedichte und Geschichten zu schreiben. Sie veröffentlichte vier Kinderbücher und fröhliche Geschichten in Sammelbänden. Unter dem Pseudonym Maria Eliskases schreibt Maria Linschinger auch Bücher für Erwachsene.

Weiterlesen

Leypold Kilian

Kilian Leypold

wurde 1968 im Schatten einer großen Burg, der Kaiserburg, in Nürnberg geboren. Trotzdem wurde er kein Ritter (da findet man nämlich so schwer Arbeit), sondern Schriftsteller. Sein erster Roman für Kinder heißt »Der Tiger unter der Stadt«, sein zweiter: »Krähen gegen Ratten«.

Weiterlesen

Lehmann Bernd

Bernd Lehmann

1982 in Köln geboren, studierte Illustration in Münster und Seoul, Südkorea. Heute lebt Bernd in Neukölln, wo man Karneval leider nicht feiert. Nun hat er Zeit zum Malen von Wimmelbüchern. Schau mal rein: www.berndfuerdiewelt.de

Weiterlesen

Kulot Daniela

Daniela Kulot

Jahrgang 1966, hat schon seit frühester Kindheit auf allem gemalt und gezeichnet, was sich ihr bot. Sie studierte Gestaltung und Illustration in Augsburg und München. Seit 1995 hat sie über 50 Bücher veröffentlicht. Die meisten davon hat sie auch selbst geschrieben. Sie lebt in Augsburg. www.daniela-kulot.de

Weiterlesen

Kreller Susan

Susan Kreller

Jahrgang 1977, lebt in Bielefeld, das viel schöner ist als gemeinhin angenommen wird. Sie hat Erzählungen und Gedichte in Anthologien und Zeitschriften veröffentlicht. 2012 erschien ihr Romandebüt »Elefanten sieht man nicht«, das für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2013 nominiert wurde. Mit ihrem Jugendbuch »Schneeriese« gewann sie den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015. Für Gecko hat sie u.a. das Monster Schlinkepütz erfunden.

Weiterlesen

Krauss Irma

Irma Krauss

Jahrgang 1949, lebt auf dem Land bei Augsburg. Sie wollte schon immer schreiben – mit 40 fing sie an. Seither hat sie über 60 Kinder- und Jugendbücher geschrieben. Viel beachtet und ausgezeichnet wurde ihr Buch »Das Wolkenzimmer«.
www.irma-krauss.de

Weiterlesen

Knödler Christine

Christine Knödler

studierte Theaterwissenschaft, deutsche und französische Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in München und Paris. Seit 1989 arbeitet sie als freie Journalistin, Lektorin, Autorin und Rezensentin. Sie lebt mit ihren beiden Kindern bei München.

Weiterlesen

Klötzer Marion

Marion Klötzer

arbeitet seit vielen Jahren als freie Kulturjournalistin und lebt mit ihrer Familie in Freiburg. Neben drei Kindersachbüchern schrieb sie die Abenteuer um den schusseligen Schuhdetektiv Heinz Schlapp als Bilderbuch, Theaterstück und WDR-Hörspiel. www.heinz-schlapp.de

Weiterlesen

Klein Martin

Martin Klein

Jahrgang 1962, hat Garten- und Landschaftsarchitektur studiert, aber »immer schon geschrieben«. Das Schreiben war von Anfang an sein »Traumberuf«, und am liebsten schreibt er für Kinder. Auch wenn er das so nicht sagen würde: »Alle Bücher sind für alle da«. Seine Lieblings-Kinder­bücher: »Die Abenteuer des Tom Sawyer« und »Huckleberry Finns Abenteuer«.

Weiterlesen

Klausmann Ulrike

Ulrike Klausmann

Jahrgang 1965, hat Italienisch und Deutsch fürs Lehramt studiert. Heute reist sie als freie Autorin durch die Welt und sammelt dabei Geschichten für Kinder und Erwachsene. Ihr Kater Calogero gehört seit über zehn Jahren zum Personal der ARD-Kindersendung »Betthupferl«.

Weiterlesen

Kirsch Christoph

Christoph Kirsch

geboren 1971, wuchs in den Niederlanden auf. Er studierte Kunst und Fotografie in Holland und Belgien. Kirsch lebt als Illustrator und Fotograf in Barcelona.
www.christophkirsch.eu

Weiterlesen

Kinskofer Lotte

Lotte Kinskofer

geboren in der Nähe von Regensburg, studierte Germanistik in München. Sie wollte einen Beruf, der mit Lesen und Schreiben zu tun hat. So wurde sie Journalistin, hatte aber bald Lust, eigene Geschichten zu erzählen. Es entstanden die Texte zu den Bilderbüchern »Der Tag, an dem Marie ein Ungeheuer war« und »Gemeinsam bin ich stark«, das Kinderbuch »Der Klavierling« und Bücher für Jugendliche und Erwachsene. www.lotte-kinskofer.de

Weiterlesen

Kastl Christine

Christine Kastl

Jahrgang 1973, studierte nach einer Keramikerlehre Illustration in Münster und Straßburg. Seit ihrer Indienreise und Neuseelandreise 2005, schreibt und illustriert sie vor allem Geschichten für Kinder. Am liebsten malt sie traditionell mit Pinsel und Farbe. Manchmal entstehen auch Collagen, direkt auf dem Papier oder am Computer.

Weiterlesen

K. Ulf

Ulf K.

Jahrgang 1969, verbrachte seine Kindheit im Herzen des Ruhrgebiets und im Schatten der Hochöfen. Er studierte Kommunikationsdesign in Essen, ging nach Paris, bekam aber bald Heimweh nach den Hochöfen. Ulf K. ist Illustrator von Kinderbüchern und Comic-Zeichner, 2004 wurde er als bester deutschsprachiger Comiczeichner mit dem Max- und Moritz-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen

Jonas Hendrik

Hendrik Jonas

studierte Grafikdesign und Illustration in Augsburg und Barcelona. Er lebt und arbeitet als Illustrator und Kinderbuchautor in Berlin.
www.hendrikjonas.de

Weiterlesen

Holoubek Norbert

Norbert Holoubek

wurde 1970 in Wien geboren. Er ist Schauspieler, Musicaldarsteller und schreibt Geschichten und Theaterstücke für Kinder und Erwachsene. “Lilo Lustig und der Lila Hund” erfand er zu­nächst als Weihnachtsgeschenk für die Kinder, mit denen er arbeitet. Die Geschichten erfreuten sich so großer Beliebtheit, dass es inzwischen unzählige Abenteuer von den beiden gibt.

Weiterlesen

Hilbert Jörg

Jörg Hilbert

studierte Kommunikationsdesign und hat als Autor und Illustrator rund 40 Bücher mit Cartoons, Gedichten und Geschichten veröffentlicht. International bekannt wurde er mit dem Musical vom „Ritter Rost“. Relativ neu ist sein Konzertprojekt „Wer hat Angst vor Mister Werwolf“, das es auch als Buch mit CD gibt. Hilbert, der mit Joachim Ringelnatz verwandt ist, hat zwei Kinder und lebt im Ruhrgebiet.

Weiterlesen

Heuck Sigrid

Sigrid Heuck

Jahrgang 1932, ist eine der bekanntesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Ursprünglich war sie Grafikerin, übers Illustrieren von Kinderbüchern kam sie zum Schreiben. Sigrid Heuck lebte auf einem alten Bauernhof namens »Grabenmühle« in der Nähe von Bad Tölz. Sie starb am 3. Oktober 2014.

Weiterlesen

Herzog Annette

Annette Herzog

Jahrgang 1960, ist in Potsdam aufgewachsen, hat Dänisch und Englisch studiert und als Übersetzerin gearbeitet. Seit 2000 schreibt sie Kinderbücher (»Ein Hotel zum Gruseln«, »Schlüssel verloren«), Hörspiele und Drehbücher. Sie hat vier Kinder und lebt in Kopenhagen. www.annetteherzog.com

Weiterlesen

Hergane Yvonne

Yvonne Hergane

geboren 1968 und schon immer mit dem Büchervirusinfiziert, lebt mit ihrem Sohn nahe der Nordsee und arbeitet als Autorin (»Einer mehr«) und Übersetzerin vor allem mit und an Kinderbüchern. Seit dem allerersten Buch ihrer Kindheit gehört ihre besondere Liebe dem gereimten Text. www.hergane.de

Weiterlesen

Herfurtner Rudolf

Rudolf Herfurtner

studierte Germanistik, Anglistik und Theaterwissenschaft in München und schreibt Kinderbücher, Theaterstücke, Libretti und Drehbücher. Er hat allerlei Preise bekommen, z.B. den Großen Preis der Volkacher Akademie für Kinder- und Jugendliteratur oder den Drehbuchpreis für “Tom und Hacke”. Zuletzt erschienen das Musikbilderbuch “Das Weihnachts-Oratorium von Bach” bei Anette Betz und der historische Jugendroman zum Lutherjahr “Magdalena Himmelstürmerin” bei Gerstenberg, das auch in einer Theaterfassung an der Schauburg in München herauskommt.

Weiterlesen

Hensgen Andrea

Andrea Hensgen

Einen kleinen Hund wie in ihrer Geschichte über »Fedka« (Gecko 27) hätte Andrea Hensgen auch sehr gerne, und Russisch zu lernen hat sie ernsthaft versucht und nach einem Jahr aufgegeben. Hunger musste sie zum Glück in ihrem Leben nie erleiden. Heute lebt sie nahe Freiburg mit zwei Schildkröten im Garten. Ihr erfolgreichstes Buch erzählt von einem Wombat.

Weiterlesen

Hein Sybille

Sybille Hein

lebt und arbeitet als Autorin, Illustratorin und Designerin in Berlin. Sie wurde 1970 in Wolfenbüttel geboren und studierte Germanistik in Göttingen und Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. www.sybillehein.de

Weiterlesen

Hattenhauer Ina

Ina Hattenhauer

ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Sie hat an der Bauhaus-Universität Weimar und am Minneapolis College of Art and Design (MCAD) in den USA studiert. Seit 2009 arbeitet sie als Diplom-Designerin und selbstständige Illustratorin in Weimar. www.ina-hattenhauer.de

Weiterlesen

Hasselmann Wiebke

Wiebke Hasselmann

Jahrgang 1972, lebt in einem Dorf mit dem schönen Namen Ritterhude bei Bremen. Sie hat Grafikdesign studiert, seit 1998 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin. Sie mag feinen Humor und schräge Geschichten. Wiebke Hasselmann hat zwei Töchter. www.hasselmann-illustration.de

Weiterlesen

Hartog Aby

Aby Hartog

lebt schon richtig lange (seit er 1962 geboren ist) in Amsterdam. Da arbeitet er als Schriftsteller und Illustrator und mehr. 2003 veröffentlichte er sein erstes Buch: PAS OP voor de ezel en de beer. www.abyhartog.nl

Weiterlesen

Hansen Christiane

Christiane Hansen

Jahrgang 1973, studierte an der HAW Hamburg Illustration und arbeitet seitdem freischaffend für verschiedene deutsche und internationale Verlage. Kleine Tiere zeichnet sie besonders gerne, deshalb hat ihr die Ameisengeschichte in Gecko 18 ganz hervorragend gefallen! www.christianehansen.de

Weiterlesen

Hagemann Bernhard

Bernhard Hagemann

Jahrgang 1956. Seit seinem 13. Lebensjahr befindet sich zwischen ihm und dem Licht der Welt ein Fotoapparat. 1992 begann er, Bücher für Kinder und Jugendliche zu schreiben. Hagemann lebt bei München. www.bernhardhagemann.de

Weiterlesen

Habersack Charlotte

Charlotte Habersack

wurde 1966 in München geboren und wuchs dort als Älteste von drei Schwestern auf. Als Kind war ihre Lieblingsbeschäftigung das Lesen von Abenteuergeschichten. Schon mit sieben begann sie ihre ersten eigenen Geschichten zu schreiben. Später studierte sie Germanistik und arbeitete als Kinoredakteurin beim Fernsehen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in München. www.charlotte-habersack.de

Weiterlesen

Gutzschhahn Uwe-Michael

Uwe-Michael Gutzschhahn

geboren 1952, studierte Germanistik und Anglistik an der Ruhr-Universität Bochum und promovierte dort mit einer Arbeit über den Schriftsteller Christoph Meckel. Im gleichen Jahr veröffentlichte er seinen ersten Gedichtband, 20 weitere Bücher folgten. Er arbeitete über zwei Jahrzehnte als Lektor und Programmleiter in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen. Seit 2001 ist er freiberuflich als Übersetzer, Autor, Herausgeber, Lektor und Literaturagent tätig.

Weiterlesen

Büchner SaBine

SaBine Büchner

1964 geboren, ist Sozialpädagogin und studierte Kommunikationsdesign und Animation. Mit »Für immer SIEBEN« gewann sie 2006 das Troisdorfer Bilderbuchstipendium und ist seitdem für verschiedene Verlage tätig. Für Gecko hat sie u.a. das Monster Schlinkepütz von Susan Kreller illustriert.

Weiterlesen

Cover Gecko 53

Gecko 53

In Gecko 53: Der Mai ist da, und mit ihm neue fruchteisbecherbunte Gecko-Geschichten. Theobald überlegt, wie er ein berühmter Hund werden könnte, Herr Käsemeer hat an diesem Mattwoch freu, und Mia erlebt ein aufregendes Abenteuer auf dem Jahrmarkt. Dazu wie immer Gedichte, Sprachspiele und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Gecko 52

In Gecko 52: Der Frühling ist da, mit einem Osternest voll neuer, knalligbunter Geschichten zum Vorlesen und Selberlesen. Juri ist als Osterhase unter­­wegs und findet einmalig gute Verstecke, Agnes, das schwarze Lamm erlebt ein Abenteuer in dunkler Nacht und Fritz, der junge Igel, krabbelt aus seinem Winterversteck.

Weiterlesen

Gecko 51

In Gecko 51: Wir trainieren mit Henne Gundel für die Olympischen Winterspiele, besuchen mit Herrn Schmitz ein verrücktes Konzert und sind danach auf leisen Sohlen mit Indianer Paul unterwegs. Dazu: Gedichte, Sprachspiele und bunte Mitmachseiten.

Weiterlesen

Gecko 49

In Gecko 49: Wir feiern mit bunten, lustigen und nachdenklichen Geschichten. Maus und Katz unternehmen einen ungewöhnlichen Ausflug, Dominik und Jan gehen im Kaufhaus auf Mammutjagd, und wir überlegen, wie viel Zuhause man mit in ein fremdes Land nehmen kann.

Weiterlesen

Gecko 48

In Gecko 48 dreht sich alles um das Briefeschreiben und Nachrichtenverschicken. Ein Floh schreibt Ansichtskarten, wir besuchen den Erfinder des Briefkastens, und unser Lieblingsmonster Schlinkepütz hat einen Aushilfsjob als Briefträger. Dazu wie immer Sprachspiele und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Gecko 47

In Gecko 47 geht es hoch hinaus, mit neuen bunten Geschichten. Wir kraxeln mit Kater Calogero auf die Spitze eines Maibaums, fliegen mit Alwine per Ballon durch einen Traum und beobachten einen kleinen Spatz beim flügge werden. Dazu gibt es wie immer Mitmachseiten, Gedichte und Sprachspiele.

Weiterlesen

Gecko 46

In Gecko 46: Der Frühling kommt mit zartem Grün, Osterhasen und knallig bunten Geschichten. Die Frühlingsmaus schickt zornig den Winter fort, Pelle und Bruno erzählen eine Geschichte ganz ohne Worte, und wir erfahren, warum ausgerechnet Hasen die Ostereier liefern. Frühlingsluft schnuppern und loslesen!

Weiterlesen

Gecko 45

Geschichten in Gecko 45: Victor entdeckt, wie gut Rosinen bei Kummer und allerlei Alltagsproblemen helfen. Esel und Bärin machen einen Ausflug in den verschneiten Wald, und der Geräuschehändler hat in seinem Laden sehr ungewöhnliche Kundschaft.

Weiterlesen

Gecko 44

Geschichten in Gecko 44: Wir lernen den Erdmulch kennen, feiern tierische Weihnachten und denken über das allertollste Geschenk nach.

Weiterlesen

Gecko 43

Geschichten in Gecko 43: Unser Lieblings­monster Schlinkepütz hat einen monsterlichen Ohrwurm, Sigi und seine Hühner rocken, dass die Scheune wackelt, und Fridolin macht sich auf nächtliche Geräusche-Suche.

Weiterlesen

Gecko 42

In Gecko 42: Dominik und Jan sind auf dem direkten Weg nach Neuseeland unterwegs. Krähe Konrad hat eine sehr pfiffge Idee. Und auch Esel und Bärin erleben ein Ferienabenteuer – auf dem Wasser.

Weiterlesen

Gecko 41

Es klimpert, flötet, singt und tutet: in diesem Gecko dreht sich alles um Musik und Töne! Der Vorspiel-Fehlerteufel Viktor verbreitet Lampenfieber, wir besuchen den geheimnisvollen Geräuschehändler und spitzen die Ohren beim großen Waldkonzert. Dazu gibt es wie immer Sprachspiele, Gedichte und Mitmachseiten!

Weiterlesen

Gecko 40

In Gecko 40: Joes lustigster Onkel hat einen neuen Hausgenossen. Der Erdbär kuriert seinen kranken Freund, den Stachelbär auf ungewöhnliche Weise,und wir erfahren, wie der allererste Osterhase auf die Idee kam, ein Ei bunt zu bemalen.

Weiterlesen

Gecko 39

In Gecko 39: Wir kommen einem schwitzenden Schneemann zu Hilfe, gehen mit zwei Hexen auf eine magische Schlittenfahrt und schauen dem Esel beim Erfinden über die Schulter. Dazu gibt es Reime, Sprachspiele und ein spannendes Alltags-Experiment.

Weiterlesen

Gecko 38

In Gecko 38: Bei der Hexe Zuckerguss gibt es einen magischen Spieleabend. Fanny erklärt ihrem kleinen Bruder Klee, warum Weihnachtsbäume Tannen sind. Und unser haifischblaues Lieblingsmonster Schlinkepütz feiert Geburtstag!

Weiterlesen

Gecko 37

In Gecko 37: Wer wird wohl Rosinas Märchenprinz werden? Wie sieht eine Dohlen-Freundschaft aus? Und gibt es schönes Wetter nur, wenn die Sonne scheint? Dazu wie immer Sprachspiele, Gedichte und vieles mehr.

Weiterlesen

Gecko 36

In Gecko 36: Wir tauchen zuerst mit den Goldfischen Karl und Franz unter. Dann begleiten wir Joe und ihren Onkel Rabanus bei einer verrückten Rettungsaktion. Und wie wird wohl Potamus, das Nilpferdkind das komische Dudelding wieder los?

Weiterlesen

Gecko 35

In Gecko 35: Diesmal ist Gecko unterwegs – auf Füßen, Pfoten und Rädern! Wir kullern mit zwei Felsen bergauf und bergab und begleiten dann Kater
Pelé auf seinem ersten Streifzug auf dem Land. Dominik und Jan machen das Rennen – mit dem Rollator bei Uroma im Altersheim.

Weiterlesen

Gecko 34

In Gecko 34: Wir besuchen das Ja und das Nein, die sich erst vertragen, als ein gewisser Jemand auftaucht. Unser Lieblingsmonster Schlinkepütz macht Frühjahrsputz – und Fanny und Klee erklären uns, warum man eigentlich für die Ostereier Nester baut.

Weiterlesen

Gecko 33

In Gecko 33: Wir traben mit dem Uhrpferd rund um das Zifferblatt. Wir erleben mit Herrn Wosche, wie eine ungewöhnliche Freundschaft wachsen kann. Und Familie Murmeltier löst Probleme wie im Schlaf!

Weiterlesen

Gecko 32

In Gecko 32: Wir naschen Kekse mit Cora, Paul und Lilli und lüften das Geheimnis um den Bart des Nikolaus. Auf einer Vulkaninsel in Italien erleben wir ein magisches Naturschauspiel.

Weiterlesen

Gecko 31

In Gecko 31: Mit Emma und Abdullah gehen wir auf Schatzsuche. Wir treffen das Schwein, den Fuchs, das Schaf und den Hund aus der allerersten Gecko-Ausgabe wieder und feiern mit ihnen eine sausende Geburtstagsparty. Und warum sind Monster eigentlich so pünktlich?

Weiterlesen

Gecko 30

Gecko 30 mit drei bunten Geschichten rund ums Wasser und das Meer. Wir reisen an die Nordsee und schauen beim 777. Inter­nationalen Seepferdchenrodeo vorbei, segeln mit den Glückspiraten zur Insel der glücklichen Tiere und plantschen mit Nixe Nixda in der Badewanne.

Weiterlesen

Gecko 29

In Gecko 29: Wer wird wohl der Sieger beim Krabbelwiesenrennen – der mit den meisten Beinen? Dominik und Jan stellen fest, dass Afrika viel näher liegt als allgemein bekannt. Und Fanny erklärt uns, warum Fingernägel eigentlich schmutzig werden.

Weiterlesen

Gecko 28

In Gecko 28: Wir begleiten die Zwillinge Ben und Bea auf der Suche nach einem neuen Nervenkostüm für Mama. Detektiv Heinz Schlapp nimmt uns mit auf die Jagd nach dem Goldenen Schnürsenkel. Und Kai, der Hütehase, will ganz hoch hinaus!

Weiterlesen

Gecko 27

In Gecko 27: Wir suchen mit Kalle seinen verschwundenen Wackelzahn. Wir begleiten den kleinen Fedka durch den eisig kalten Winter in Russland. Und am Nordpol besuchen wir dann die Eisbären, denen es viel zu warm wird.

Weiterlesen

Gecko 26

In Gecko 26 geht es um den »echten« Weihnachtsmann, eine verrückte Reise auf die Käse-Insel Camemberta und einen ungewöhnlichen Enterich mit großem Gärtnertalent.

Weiterlesen

Gecko 25

In Gecko 25: Gecko wird vier Jahre alt und feiert mit bunten neuen Geschichten: Wer oder was ist eigentlich eine richtige Freundin? Die Mannschaft der »Zitrone« segelt in ein fellsträubendes Abenteuer und Zwerg Malte erlebt eine Riesenüberraschung im Wald. Und natürlich darf eine Runde Wortsport nicht fehlen!

Weiterlesen

Gecko 24

In Gecko 24: Sommer, Sonne, Ferien – endlich Zeit zum Vorlesen und Selberlesen. Was machen eigentlich Pinzette, Mullbinde & Co., wenn gerade niemand verarztet werden muss? Was entdecken Räuber Robin und sein Freund im Wald voller Geheimnisse? Und was macht Lukas, der kleine Bär, bei Hitzefrei-Temperaturen?

Weiterlesen

Gecko 23

In Gecko 23: Der Mai kommt mit neuen Geschichten! Kalle, der Spatz fliegt per Anhalter auf einer kleinen Wolke mit. Wohin die Reise wohl geht? Und was ist nur mit Pauls Opa los? Was tun all die weggeworfenen Dinge eigentlich im Mülleimer? Wer findet Max, Matilda, und den Hund Wowo auf dem Flohmarkt-Wimmelbild?

Weiterlesen

Gecko 22

In Gecko 22: Die besten Geschichten liegen oft ganz in der Nähe! Dominik und Jan erleben ein großes Seefahrerabenteuer im Suppenteller. Drüben im Wald bekommt der Osterhase tierische Unterstützung von seinen Freunden. Und im Schuhschränkchen tobt das Publikum beim großen Stinkwettwerb vor Begeisterung.

Weiterlesen

Gecko 21

In Gecko 21: Das neue Jahr beginnt mit bunten Geschichten rund um Kunst und Künstler. Ein geheimnisvoller Schlittschuhläufer zeigt uns das Land hinter den Bildern. Die Zeichnung von Maler Klatt macht sich auf dem Papier plötzlich selbstständig. Und der Philosofisch schwimmt eine Runde durch das Unterwassermuseum.

Weiterlesen

Gecko 20

Lesespaß für Klein und Groß. Winterschlaf ist so langweilig! Felix, die Maus, will viel lieber wissen, was die anderen Tiere im Winter machen. Die Kuh Lieselotte macht sich Gedanken über sebstgemachte Weihnachtsgeschenke. Und wer ist der Allerstärkste? Ein atemberaubender Wettkampf zwischen Muskelmann August und der Zirkusflöhin Herkules.

Weiterlesen

Gecko 19

In Gecko 19: Die Tage werden kürzer – umso besser, dann ist abends mehr Zeit zum Vorlesen. Wir erfahren, warum Superheld Max ins Baumhaus ziehen will. Fanny erklärt uns, warum es gelockte und glatte Haare gibt. Und wir erleben, wie eine kleine, aber äußerst starke Flohfrau ein großes Elefantenproblem löst. Und: Der Gecko wird 3 Jahre alt!

Weiterlesen

Gecko 18

In Gecko 18: Mit dem Sommer kommen die Ferien und der Gecko macht sich auf die Reise. Mit der kleinen Ameise Helga, der es im Ameisenbau viel zu eng ist. Leon fährt ans Meer nach Frankreich, wo er fließend Dünisch sprechen lernt. Und auch das Eichhörnchen Zinnober geht verreisen. Wenn da nur nicht das Kofferpacken wäre!

Weiterlesen

Gecko 17

In Gecko 17: Der Mai kommt und mit ihm drei bunte Vorlesegeschichten. Wir lernen den Brillenbär kennen, der Radio hört und Sprichwörter liebt. Lena wüsste gern, wie man ein geheimes Geheimnis für sich behält. Und wir besuchen Zinnober, der Ärger mit wilden Maikäfern hat. Und der Philosofisch? Der liest Gecko!

Weiterlesen

Gecko 16

In Gecko 16: Drei bunte Geschichten-Eier stecken in diesem Gecko-Osternest: Lea denkt nur noch an den Osterhasen – was Klops wohl dazu sagt? Dominik und Jan bezwingen in den Ferien die Alpen – und das ohne Berge! Und Zinnober, das Eichhörnchen, sucht und findet im Wald die spannendsten Dinge.

Weiterlesen

Gecko 15

In Gecko 15: Der Gecko startet mit drei neuen Geschichten zum Vor- und Selberlesen ins Neue Jahr: Was wohl hinter der Flaschenpost steckt, die Metas Opa einmal gefunden hat? Lolo der Wichteljunge hat ein Geheimnis in einer alten Truhe auf dem Dachboden entdeckt. Und Lilo Lustig verkleidet sich – und wie!

Weiterlesen

Gecko 14

In Gecko 14: Wand an Wand: Brauner Bär und Kieselschwein sind zwar Nachbarn, aber gesehen haben sich die beiden noch nie. Drinnen und draußen: Josefine schaut und lauscht in die geheimnisvolle Dämmerung. Drunter und drüber: Lilo Lustig wünscht sich Schnee zu Weihnachten – und bekommt mehr als genug.

Weiterlesen

Gecko 13

In Gecko 13: Am ersten Schultag ist Katrins Schultüte verschwunden! Ob die rechtzeitig wieder auftaucht? Der Freund der kleinen Bürste wurde von einer Elster entführt. Wird sie ihn wiederfinden? Und Lilo Lustig möchte ihren Vogel nach Afrika schicken. Wie er wohl dort hinkommt?

Weiterlesen

Gecko 12

In Gecko 12: Diesmal geht der Gecko mit Paula und ihrer Uroma ins Strandbad – ob Paula sich traut, die rote Riesenrutsche hinunterzurutschen? Ein Tierforscher berichtet über einen Wolf und einen Zirkusfloh. Und Calogero, der venezianische Kater, will hoch hinaus: bis zum Mond!

Weiterlesen

Gecko 11

In Gecko Nr 11: Mit Merle und dem Amselprinz besuchen wir den ge­heim­nisvollen Traumtauscher. Und auch Luis macht eine spannende Reise: Er übernachtet zum ersten Mal bei seinem Freund Theo. Calogero, der kleine Kater, geht auf Salamijagd. Und auch der Philosofisch packt Koffer.

Weiterlesen

Gecko 10

In Gecko Nr 10: Zwei wilde Räuber werden von einem zahmen Zehnbein in die Flucht geschlagen.
Ein eitler Gockel erlebt auf dem Bauernhof ein buntes Wunder. Und der Kater Calogero macht unverhofft eine Gondelfahrt auf dem Canal Grande in Venedig!

Weiterlesen

Gecko 9

Der beste Vorsatz fürs neue Jahr: Vorlesen! Zum Beispiel von Emma, die mit dem neuen Mädchen spielen will. Ob sie sich traut, es zu fragen? Oder vom kleinen Igel Paprika, der statt Schnecken nur Gemüse futtern will. Und die Geschichte von Lizzy, die nicht als einzige von einem kleinen Hund träumt!

Weiterlesen

Gecko 8

Fitz, Panje und Saki, die kleinen Spatzen, werden im Winter von großen Streithähnen zu echten Freunden. Die Schnecke erklimmt die Himmelsleiter und lernt droben die weitgereiste Ratte kennen. Und Lizzy aus dem Wilden Westen ist dieses Jahr mit dem Weihnachtsmenü ganz und gar nicht einverstanden!

Weiterlesen

Gecko 7

Finn und Marieke wollen den Herbst aufhalten – ob das wohl klappt? Wird Reinhold der Fuchs wieder bei Füchsin Rosa zum Essen eingeladen? Und findet Lizzy aus dem Wilden Westen ein passendes Pferd? Außerdem feiern wir mit dem Philosofisch zusammen Geburtstag: Er – und der Gecko – werden 1 Jahr alt!Autoren und Künstler dieser Ausgabe: Martin Klein, Christine Kastl, Cyril Mariaux, Karin Finan, Sigrid Heuck, Katja Mensing, Christine Reikow, Stefanie Duckstein,

Weiterlesen

Gecko 6

Lesespaß für Klein und Groß. In der Geschichte von Ingrid Uebe und Mascha Greune hat ein kleiner Brüllbär großen Mut. Marie findet heraus, ob Milchkühe auch Blinde Kuh spielen können. Und Hundestar Bogumil hat einen Auftritt als Salami-Sänger. Und wie immer hat sich der kleine Gecko auf einer der 48 bunten Seiten versteckt.
Autoren und Künstler dieser Ausgabe: Ingrid Uebe, Mascha Greune, Regula Venske, Frank Schmolke, Susan Kreller, Martina Badstuber,

Weiterlesen

Cover Gecko Nr. 5

Gecko 5

Lesespaß für Klein und Groß. Diesmal ist der Gecko unterwegs auf Balkonien, wo Paula und Oma ein luftiges Abenteuer erleben. Den kleinen Herrn Paul von Martin Baltscheit und Ulf K. begleitet der Gecko zu einem außergewöhnlichen Friseurtermin. Und dem Hundedetektiv Bogumil schaut er bei der Arbeit zu. Ein neuer, fruchteisbunter Gecko! Erschienen am 1. Mai 2008. Autoren und Künstler dieser Ausgabe: Nina Petrick, Pe Grigo, Martin Baltscheit, Ulf K., Susan Kreller,

Weiterlesen

Gecko Nr. 4

Gecko 4

Lesespaß für Klein und Groß mit drei bunten Vorlese-Ostereiern. Wie erfährt der Osterhase, dass man umgezogen ist? Wie baut man ein Luftschloss? Und, was ist ein doppelstöckiger Hund? Dazu wie immer Mitmachseiten, Gedichte und neue Abenteuer mit Littelbit und dem Philosofisch. Gecko – das sind 48 Seiten Abwechslung.
Künstler und Autoren in dieser Ausgabe: Bernhard Hagemann, Sabine Völkers, Karin Finan, Princesse Camcam, Susan Kreller, Martina Badstuber, Christiane Reikow, Stefanie Duckstein,

Weiterlesen

Gecko Nr. 3

Gecko 3

Lesespaß für Klein und Groß mit drei Geschichten zum Vorlesen und Selber-Schmökern: Familie Räuber hat etwas gegen Fabians Traumberuf, Leonie will in ein Iglu ziehen und der kleine Sternenputzer bringt alle Sternbilder zum Strahlen. Dazu: Bastelseiten, Lesetipps, aberwitzige Alliterationen von Daniela Kulot und Wortsport von Stefanie Duckstein.
Künstler in dieser Ausgabe: Irma Krauß, Marine Ludin, Gudrun Pausewang, Christoph Kirsch, Marilies Bardeli, Beate Speck-Kafkuolas, Christiane Reikow, Stefanie Duckstein, Martin Baltscheit,

Weiterlesen

Gecko Nr. 2

Gecko 2

Lesespaß für Klein und Groß mit drei Vorlesegeschichten für Lesefreunde von 3 bis 99: Der kleine Igel freut sich auf die Apfelernte, Oskar lernt einen eifersüchtigen Baum kennen und Herr Baltasar und Anton haben eine gute Idee. Dazu Mitmachseiten, Lesetipps, Sprachspiele und ein neues Littelbit-Gedicht – das ist der Gecko Nummer zwei!
Autoren und Illustratoren dieser Ausgabe: Renate Ahrens, Mascha Greune, Bernhard Hagemann, Tom Eigenhufe, Marlies Bardeli, Beate Speck-Kafkoulas,

Weiterlesen

Grigo Pe

Pe Grigo

Pe Grigo Jahrgang 1972, zeichnet seit ihrem zweiten Lebensjahr. Als ausgebildete Druckvorlagenherstellerin studierte sie schließlich Grafik-Design mit den Schwerpunkten Zeichnung und Illustration. Seitdem lebt und arbeitet Pe glücklich als freie Illustratorin in Bielefeld. Sie hat zwei wunderbare Kinder.
www.pegrigo.de

Weiterlesen

Greune Mascha

Mascha Greune

Mascha Greune hat Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg studiert. Einige Jahre arbeitete sie als Grafikerin, dann konzentrierte sie sich ganz auf die Illustration. Seither zeichnet und malt sie unermüdlich und hat mittlerweile zahllose Bücher für Kinder und Erwachsene illustriert. Sie lebt mit ihrer Familie bei München. 2007 wurde sie für den Bilderbuchpreis „Der Meefisch“ nominiert. www.mascha-greune.de

Weiterlesen

Sylvia Graupner

Graupner Sylvia

Sylvia Graupner

Sylvia Graupner wurde 1973 geboren, studierte Bühnenbild in Dresden und Grafik Design / Illustration in Leipzig, und schloß ihr Studium als Meisterschülerin ab. Seit dem arbeitet sie für verschiedene Kinder – und Schulbuchverlage, sowie im Trickfilmbereich. Die schönen gemeinsamen Bücher mit Hubert Schirneck sind schon in vielen Sprachen erschienen.
www.graupner-illustration.de

Weiterlesen

Göpfert Mario

Mario Göpfert

Mario Göpfert wurde 1957 in Dresden geboren. Weil er als Kind keine spannenden Bücher besaß, beschloß er, sich seine Geschichten selber zu schreiben. Diesem Entschluß ist er treu geblieben. Seit 1985 ist er freibruflicher Autor. Er schreibt hauptsächlich Kinderhörspiele und Radiogeschichten, zum Beispiel für die Reihe »Ohrenbär« beim RBB und für die Sendung »Kakadu« bei Deutschlandradio.

Weiterlesen

Gehrmann Katja

Katja Gehrmann

Katja Gehrmann, Jahrgang 1968, ist gebürtige Hamburgerin und hat dort auch Illustration studiert. Gehrmann ist weit gereist, war Gaststudentin in Mexiko, Valencia und Quebec. 2008 gewann sie das Troisdorfer Bilderbuchstipendium. Sie arbeitet mit vielen Illustratoren-Kollegen im Hamburger Atelier amaldi.

Weiterlesen

Gailus Christian

Christian Gailus

Christian Gauls ist schon alt. Weil er aber lieber jung sein will, schreibt er am liebsten Kindergeschichten. Denn in denen passieren die tollsten Sachen: Tiere können reden, Menschen springen über Berge und feuerspeiende Drachen – na, speien eben Feuer.
www.christian-gailus.de

Weiterlesen

Verena Freisleben

Freisleben Verena

Verena Freisleben

Verena Freisleben, Jahrgang 1968, studierte Kommunikationsdesign in München. Seit 1999 arbeitete sie als Mitglied im grafikcafé als selbstständige Grafikerin und Illustratorin. Für den mixtvision Verlag gestaltete und illustrierte sie das »KeinBuch2« und gestaltete für die gemeinnützige Organisation »fuchs – fördern und Chancen schaffen«.
Verena Freisleben ist im Mai 2015 ist verstorben.

Weiterlesen

Feiler Manuela

Manuela Feiler

Jahrgang 1977, lebt mit Mann und Kind im Schwarzwald. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin veröffentlich regelmäßig Kurzgeschichten für Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen

Karin Finan

Finan Karin

Karin Finan

Karin Finan hat in München Amerikanistik, Neuere Deutsche Literatur und Sozial- und Wirtschaftsgeschichte studiert. Sie arbeitet als freie Texterin in München und interessiert sich für Philosophie und Musik. Für den GECKO besorgt sie zusammen mit Gisela Fichtl das Lektorat und macht alles, wozu man Texterinnen gebrauchen kann. www.karinfinan.de

Weiterlesen

Endres Brigitte

Brigitte Endres

Brigitte Endres wuchs mit Geschichten und Gedichten auf. Später studierte sie u. a. Germanistik und arbeitete als Grundschullehrerin. Heute ist sie freie Kinderbuchautorin. Eine ihrer Lieblingsschöpfungen ist der kleine Schlampiner Schluri Schlampowski, der fröhlich pupsend die Kinderherzen erobert. www.brigitte-endres.de

Weiterlesen

Eigenhufe Tom

Tom Eigenhufe

Tom Eigenhufe erkundet gerade im Auftrag der Fürstlich Liechtensteiner Atlantikbehörde einen direkten Seeweg zwischen Vaduz und dem Königreich Bhutan. Er wurde zuletzt jedoch durch den Südwestpassat-Wind auf eine einsame Insel getrieben und illustriert aus Zeitvertreib. www.eigenhufe.de

Weiterlesen

Julia Dürr

Dürr Julia

Julia Dürr

Julia Dürr wurde 1981 in Frankfurt am Main geboren, brachte ihre Freude am Zeichnen über Leipzig und Köln an die FH Münster. Dort studierte sie Design und machte 2009 ihr Diplom. Ihre Liebe gehört dem Bilderbuch und dem Wasser. Heute lebt und arbeitet sie als freischaffende Illustratorin in Leipzig und Berlin. www.juliaduerr.net

Weiterlesen

Kristina Dunker

Dunker Kristina

Kristina Dunker

Kristina Dunker, Jahrgang 1973, studierte Kunstgeschichte und Archäologie in Bochum und Pisa. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie mit 17. Seitdem hat sie mehrere Romane für Jugendliche veröffentlicht und schreibt seit einiger Zeit auch für Kinder (und für den Gecko). Ihr aktuelles Buch ist die in Reimen erzählte Geschichte »Drache Max macht Rabatz«. www.kristina-dunker.de

Weiterlesen

Stephanie Duckstein

Duckstein Stephanie

Stefanie Duckstein

Stefanie Duckstein, Jahrgang 1974, studierte Kunst und Kunstpädagogik in München. Sie arbeitet als Illustratorin und Malerin in Ihrem Atelier in München. Zahlreiche Ausstellungen, Projekte und Illustrationsaufträge im Kinder- sowie Erwachsenenbereich, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung. Seit der ersten Gecko-Ausgabe gestaltet sie die Rubrik “Wortsport”.

Weiterlesen

Judith Drews

Drews Judith

Judith Drews

Judith Drews studierte in Hamburg Gestaltung und Kinderbuchillustration. Sie stellte vielfach aus, erhielt mehrere Preise und Stipendien. Unter anderem veröffentlichte sie bei Beltz & Gelberg und in »Brigitte«. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Weiterlesen

Antje Drescher

Drescher Antje

Antje Drescher

Antje Drescher wurde 1972 in Rostock geboren, studierte an der FH Hamburg Illustration und arbeitet seit 1999 für verschiedene Verlage im Kinder- und Jugendbuchbereich. www.antje-drescher.de

Weiterlesen

Clement Ina

Ina Clement

Ina Clement, Jahrgang 1972, hat in Leipzig und Schweden Illustration und Animation studiert. Sie liebt es, fantasievolle Welten zu entwickeln und zu bebildern. Außerdem spökt sie mit den Klabauterlingen in der Spökfabrik. Mit Mann und Tochter lebt sie in der Hafen- und Musikantenstadt Bremen. www.pippina.de www.spoekfabrik.de

Weiterlesen

Antje Damm

Damm Antje

Antje Damm

Antje Damm wurde in Wiesbaden geboren und studierte Architektur in Darmstadt und Florenz. Heute arbeitet und lebt sie mit ihrer Familie in Hessen. Die Architektur spielt inzwischen nur noch eine Nebenrolle, stattdessen lässt sie sich von ihren vier Töchtern zum Schreiben, Zeichnen, Fotografieren und Collagieren inspirieren.

Weiterlesen

Princesse Camcam

Camcam Princesse

Princesse Camcam

Princesse Camcam, Jahrgang 1982, in Paris geboren, studierte Malerei und Illustration an der Beaux-Arts in Cergy und bei Maryse Eloy. Als Jugendliche malte sie kleine Monster, um ihre Geschwister zu erschrecken. So entdeckte sie ihre Vorliebe für Kinder- und Jugendbuchillustration.
http://princessecamcam.tumblr.com/

Weiterlesen

Till Charlier, Illustrator

Charlier Till

Till Charlier

Till Charlier, Jahrgang 1982, in Trier geboren, ging nach Frankreich, um zu studieren, erst an der Ecole de l’Image d’Epinal, dann an der Arts Décoratifs de Strasbourg.
Heute arbeitet er als Illustrator und Autor für verschiedene Verlage. www.tillcharlier.ultra-book.com

Weiterlesen

Bunge Daniela

Daniela Bunge

Daniela Bunge wurde im Bayerischen Wald geboren, wo ihr erstes Bilderbuch »Gedichte für Mäuse« entstand. Auch fast 30 Jahre später hält die Begeisterung für Pinsel, Malstifte und besonders kleine Tiere an. Heute lebt sie in Berlin und illustriert zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen

Blau Marika

Marika Blau

Marika Blau, Jahrgang 1979, ist in Estland geboren und lebt in Hamburg. Sie hat auf der Bildkunstakademie Hamburg studiert. Sie arbeitet sie als freie Illustratorin und freut sich über schöne, humorvolle Texte.

Weiterlesen

Bettina Bexte

Bexte Bettina

Bettina Bexte

Jahrgang 1964, lebt mit Tochter und Sohn in Bremen.
Studium an der Hochschule für Künste, Bremen. Seitdem tätig als freiberufliche Illustratorin und Cartoonistin für Bücher (u.a. »Supermama« , »Allerbeste Superoma», »Fröhliche Weihnachten”, Carlsen Verlag, und diverse Zeitschriften (Brigitte, Familie & Co, Nebelspalter…) www.bettina-bexte.de

Weiterlesen

Berres Georg K.

Georg K. Berres

Geboren in Köln. Er studierte unzählige Semester lang Medienwissenschaft, Germanistik und Psychologie. Bei seiner Arbeit für eine Tageszeitung traf er Kaninchenzüchter, Schützenköniginnen und Lokalpolitiker – schillernde Persönlichkeiten, die ihn inspirierten zu Kindergeschichten, Kriminalhörspielen und Comics. Er lebt und schreibt in seiner Heimatstadt.

Weiterlesen

Anne-Kathrin Behl

Behl Anne-Kathrin

Anne-Kathrin Behl

hat eine Mutter, die Buchhändlerin ist und einen Vater, der als Förster arbeitet – daher schreibt und illustriert sie am liebsten Tiergeschichten für verschiedene Verlage. Sie studierte an der HAW Hamburg und lebt heute in Leipzig, leider aber ohne Tiere. Mehr Infos, Bücher, Produkte und Bilder gibt es hier: www.22forestlane.com

Weiterlesen

Beckmann Herbert

Herbert Beckmann

Herbert Beckmann wurde 1960 nahe der niederländischen Grenze geboren.Heute lebt er in Berlin, in der Nähe des Tiergartens. Den besucht er häufig mit seiner Familie (plus Hund). Wenn der Wind kräftig rauscht, kommt er sich auch dort vor wie in einem Wald voller Geheimnisse. Aktuelles:
www.literaturport.de (Zeitgenössische Autoren)

Weiterlesen

Bardeli Marlies

Marlies Bardeli

Marlies Bardeli wuchs auf einem Bauernhof in Norddeutschland auf. Sie studierte Musik und Germanistik in Hannover und später Theaterpädagogik in Hamburg. Sie schrieb Drehbücher fürs Fernsehen, entwickelte Theaterstücke für Kindertheatergruppen, komponierte Songs und schrieb mehrere Kinderbücher. Sie ist mit einem Musiker verheiratet und hat zwei Kinder.

Weiterlesen

Baltscheit Martin

Martin Baltscheit

Jahrgang 1965, studierte Kommunikationsdesign in Essen. Er spielte zunächst Theater. Seit gut zehn Jahren schreibt er Bilderbücher und Hörspiele und moderiert Kindersendungen. Sein Debüt gab er als innovativer Comic-Zeichner. Bekannt wurde er u.a. mit „Der kleine Herr Paul“. Er lebt in Düsseldorf.
www.baltscheit.de

Weiterlesen

Artem

Artem

Artem Kostyukevich

wurde in Omsk geboren und studierte Illustration in Hamburg.
Heute arbeitet und lebt er mit seiner Familie in St. Petersburg. Für den Bajazzo Verlag hat Artem zusammen mit dem bekannten Kinderbuchautor Heinz Janisch zwei sehr schöne, ungewöhnliche Bilderbuecher (»Schatten« und »Auch die Götter lieben Fußball«) geschaffen.

Weiterlesen

Gecko Nr. 1

Gecko 1

Lesespaß für Klein und Groß mit drei Vorlesegeschichten von renommierten Kinderbuchautoren und neuen Talenten, dem Gedicht von Ritter-Rost-Erfinder Jörg Hilbert, dem nachdenklichen Philosofisch von Martin Baltscheit und Ulf K. Dazu: Lesetipps, Mitmachseiten und vieles mehr – willkommen zur ersten Ausgabe von Gecko. Autoren und Illustratoren dieser Ausgabe: Bernhard Hagemann, Judith Drews, Rudolf Herfurtner, Christoph Kirsch, Marlies Bardeli, Beate Speck-Kafkoulas, Martin Baltscheit, Ulf K., Daniela Kulot, Stefanie Duckstein. Erschienen am 1.

Weiterlesen